......... kann ich immer gebrauchen!

 

Sei es in Form von finanzieller Unterstützung für Futter, Tierarztkosten etc.....

......... oder in  Form von Sachspenden wie Futter, Spielsachen, Kratzbäume, Decken, Körbchen.......

......... Mithilfe beim Einfangen von wilden, herrenlosen Katzen zur Kastration.......

 

Spendenkonto

Kennwort: Katzenstation Oberland 

 

Raiba Pitztal:  

BIC:    RZTIAT22353

IBAN: AT54 3635 3000 0001 5370

 

Vielen Dank!!!!

 

Kürzlich überraschten mich

LIVIA, CELINA und ELLEN,

drei engagierte Mädchen der 2a des Imster Gymnasiums mit einer Spende:
Sie hatten fleißig gebastelt und den Erlös ihrer Arbeit von über

€ 100,00

den Katzen hier bei mir gespendet. 
Gleich am nächsten Tag gab es für alle eine riesige Sonderration Schinken, welche sogleich erfreut von über 30 Katzen verspeist wurde „wink“-Emoticon
Der Rest wurde in Spezialfutter und Leckereien für die Oldies umgesetzt.
Vielen, vielen Dank!!!

Ein großes Dankeschön

Fr. Mag.Evelyn Haim-Swarovski

für die

€ 1.000,00

anlässlich des

Manfred Swarovski Gedächtnisturniers!


Da konnte ich viele winterfeste isolierte Katzenhäuschen fürs Freigehege ankaufen!

Den Paten für die Katzen-SeniorInnen, welche einen schönen Lebensabend hier verbringen können..und dank diesen Patenschaften auch mit besonderen Leckerlis und Spezialfutter verwöhnt werden können...


Ingeborg Krismer

Marlene und Werner Palla

Fam. Nessmann

Rolf Schiel

Lut und Johan Van Giel

Carmen Prantner



und die vielen Spender:


Sabine Mantl

Andreas Lanzinger

Maria Dittria

Dr. Annelies Schuh

Veronika Gruber

Theresia Auffinger

Rosa und Christoph Bischofer

Andreas Höppberger

Gisela Fuchs

Veronika Aigner

Christa Dag

Annemarie Fasser

Cornelia Gutjahr

Silvia und Martin Flür

Gabriela Rubin

Von der

Landeshauptschule Inzing

wurden der Katzenstation

€ 130,00

überwiesen, welche die SchülerInnen aus dem Erlös vom Elternsprechtag mit Kaffee und Kuchen sammelten!!

Vielen DANK!

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der

Pitztaler Hundeschule

wurde beschlossen, die

Katzenstation - Oberland

mit einer Spende zu unterstützen.

 

Am Freitag, den 9. März hat der Obmann der Pitztaler Hundeschule, Mavc Rudi

und der

Kassier Wilfried Schrott

in den Räumen der

Tierklinik St. Lukas in Arzl an

Frau Prantl Manuela eine

Spende von Euro 500,00

überreicht.

 

Frau Prantl ist unermüdlich für die verwahrlosten Katzen im Tiroler Oberland tätig.

Die Pitztaler Hundeschule wünscht Frau Prantl mit Ihrer Katzenstation weiterhin viel Kraft und Erfolg bei der Pflege ihrer Schützlingen.

Katzenstation Oberland

 

A - 6473 Wenns/Pitztal

 

katzenstation-oberland@pitztalnet.at

 

Tel: 0664/84 64 560

 

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung!